Begeistern mit System

Franchising – das Vertriebsmodell der Gegenwart und Zukunft!

Mitgliedschaft als Franchise-System

Die Mitgliedschaft im Österreichischen Franchise-Verband bedeutet die Zugehörigkeit zur Qualitätsgemeinschaft der österreichischen Franchise-Landschaft und ist genau geregelt. Je nach Voraussetzung der Antragsteller werden verschiedene Formen unterschieden. Die Einstufung der einzelnen Mitglieder des Österreichischen Franchise-Verbandes in Anwärter, assoziierte oder ordentliche Mitglieder erfolgt in Abstimmung mit dem haupt- und ehrenamtlichen Team des ÖFV.

Mitglieder-Anwärter

In- und ausländische Unternehmen, gleichgültig welcher Rechtsform,

  • beabsichtigen das Konzept des Franchisings in ihr Vertriebssystem einzuführen oder es bereits eingeführt haben, und
  • die sich an den im Ethikkodex und den Statuten des Österreichischen Franchise-Verbandes niedergelegten Regeln orientieren und
  • die Voraussetzungen für eine ordentliche Mitgliedschaft noch nicht erfüllen.
Ihre Investition: €950,- pro Kalenderjahr

Assoziiertes Mitglied

Assoziierte Mitglieder werden alle Anwärter gleichgültig welcher Rechtsform,

  • die nach dem Ablauf von zwei Jahren als Anwärter weiterhin beabsichtigen, das Konzept des Franchisings in ihr Vertriebssystem einzuführen oder bereits eingeführt haben,
  • die sich an den im Ethikkodex und den Statuten des Österreichischen Franchise-Verbandes niedergelegten Regeln zu orientieren und
  • die Voraussetzungen für eine ordentliche Mitgliedschaft noch nicht erfüllen.

Ihre Investition: €1.350,- pro Kalenderjahr

Ordentliches Mitglied

In- und ausländische Unternehmen, gleichgültig welcher Rechtsform,
  • die Franchising als Vertriebsform anwenden und seit mindestens 2 Jahren erfolgreich arbeiten,
  • die als Franchise-Geber oder Master-Franchisenehmer mindestens 2 operierende Franchise-Nehmer vertraglich in Österreich gebunden haben
  • die sich an den im Ethikkodex und den Statuten des Österreichischen Franchise-Verbandes niedergelegten Regeln orientieren.
Weitere Voraussetzungen der ordentlichen Mitgliedschaft für Unternehmen:
ÖFV System-Check
  • Voraussetzung für den Erwerb der ordentlichen Mitgliedschaft ist die einmalige Durchführung des „ÖFV System-Checks“
Franchisevertrag und Rechtsbestätigung, Know-how-Dokumentation
  • Vor der Aufnahme als Ordentliches Mitglied hat das antragstellende Unternehmen eine gültige Rechtsbestätigung über den aktuellen Franchise-Vertrag, ausgestellt von einem österreichischen Rechtsanwalt vorzulegen.
  • Das antragstellende Unternehmen hat Einsicht in die Know-how Dokumentation des Systems zu gewähren. Die Einsichtnahme kann durch die Geschäftsführung oder ein Vorstandsmitglied des ÖFV erfolgen.

Ihre Investition: €1.350,- pro Kalenderjahr

Statuten des ÖFV

Ethikkodex des ÖFV

Aufnahmeordnung des ÖFV

Beitrittserklärung für Franchise-Systeme

Beitrittserkläerung für Experten

ÖFV-Leistungspaket

Rechtsbestätigung

Zum lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie den kostelosen ACROBAT-READER von ADOBE. Sollten Sie diesen nicht auf Ihrem Computer installiert haben, so können Sie das Programm hier herunterladen: Link

Mitgliedschaft als Experte

Förderndes Mitglied:

 

Fördernde Mitglieder können all jene sein, die die Voraussetzung für eine ordentliche oder assoziierte Mitgliedschaft nicht erfüllen, jedoch den Gedanken des Franchisings fördern wollen, wie z.B. Berater, Beratungsunternehmen, Dienstleister, Banken, Versicherungen, etc. und sich an den im Ethikkodex und den Statuten des Österreichischen Franchise-Verbandes niedergelegten Regeln orientieren.

Ihre Investition: €1.700,- pro Kalenderjahr

Einstufung, Mitgliedsbeiträge, Stimmrecht

Wissenswerte Informationen für zukünftige Mitglieder

Einstufung

Die Einstufung bei der Aufnahme in der Verband geschieht in Abstimmung mit dem haupt- und ehrenamtlichen ÖFV-Team.

Mitgliedsbeiträge

Die Höhe der Mitgliedsbeiträge für Anwärter, ordentliche, assoziierte und fördernde Mitglieder legt die Generalversammlung fest.

Aktuelle Jahres-Mitgliedsbeiträge (exkl. gesetzlicher MwSt.):

  • Anwärter: 950 €
  • Assoziierte Mitglieder: 1.350 €
  • Ordentliche Mitglieder: 1.350 €
  • Fördernde Mitglieder: 1.700 €

Stimmrecht in der Generalversammlung

Das Stimmrecht in der Generalversammlung ist lt. den Statuten des ÖFV §9/5 den ordentlichen und fördernden Mitgliedern vorbehalten.