Franchise-Get-Together Rechtsanwaltskanzlei Ollinger


Am 6.11.2019 ab 19:00 Uhr haben Franchise-Systeme die einzigartige Möglichkeit, anhand der Case-Study Ankerbrot von Rede-Experten Georg Wawschinek zu lernen,  mediale oder gleichartige Angriffe professionell abzuwehren.

Franchise-Systeme bieten aufgrund ihrer speziellen Konstellation in einigen Bereichen eine größere Angriffsfläche – sei es im Wettbewerbsrecht oder auch im speziellen Verhältnis zu den Franchise-Partnern. Und gerade wenn man es am wenigsten braucht oder erwartet, passiert das Unvorhergesehene. Dann ist es einfach gut und wichtig, bestmöglich auf solche Ereignisse vorbereitet zu sein. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der anerkannte Rede-Experte Georg Wawschinek diese Fallstudie als Beispiel heranziehen, wie Franchise-Systeme mediale oder gleichartige Angriffe professionell abwehren können. Ing. Walter Karger, Geschäftsführer von Ankerbrot, gibt in seiner Key Note Einblicke in die Entscheidungsfindung. Rechtsanwältin und Franchiserechts-Expertin Nina Ollinger wird aus der Rechtspraxis, die diese Case Study speziell macht, erzählen.

Eingebettet wird die Veranstaltung in die bekannte Atmosphäre der Wienerwald-Wohlfühlkanzlei, die einlädt zu Diskussionen, Austausch und Netzwerken. Verpassen Sie nicht diese einzigartige Gelegenheit, über auch für Ihr Franchise-Unternehmen relevante Themen zu diskutieren. Melden Sie sich rasch an – die Veranstaltung ist exklusiv für Franchise-Geber und die Plätze limitiert. Weitere Infos finden Sie hier.