Begeistern mit System

Franchising – das Vertriebsmodell der Gegenwart und Zukunft!

Unsere Leistungen für Mitglieder

Profitieren Sie vom Vertrauen, das potentielle Franchise-Nehmer in den Verband und seine Mitglieder als Qualitätsgemeinschaft der Franchise-Landschaft setzen.

  1. Franchise-Nehmer-Gewinnung

    Die Suche von geeigneten Franchise-Nehmern ist das wichtigste Anliegen aller Franchise-Geber. Über die Mitgliedschaft im Österreichischen Franchise-Verband erhalten Franchise-Systeme eine Fülle von Instrumenten, die sie auf diesem Weg begleiten und unterstützen:

    • Jedes Mitglied des ÖFV ist berechtigt das jeweilige Logo (Anwärter / assoziiertes / ordentliches / förderndes Mitglied) des Franchise-Verbandes auf allen Instrumenten zur Werbung „nach außen“ einzusetzen, wie etwa Website, Systemdarstellungen, Briefpapier, Messe-Auftritten usw. Die Mitgliedschaft im ÖFV dokumentiert, dass sich dieses Franchise-System den Kriterien des seriösen Franchisings verpflichtet hat und das ist ein gewichtiges Argument für eine zukünftige Franchise-Partnerschaft oder Kapitalgeber.
    • Ferner steht Mitgliedern die Möglichkeit einer Bannerwerbung auf der ÖFV-Webseite mit Verlinkung auf die eigene Homepage zur Verfügung.
    • Alle Mitglieder werden in der Mitglieder-Liste des ÖFV auf der Website geführt. Wer sich prominenter darstellen möchte, dem bieten wir eine attraktive Präsentationsmöglichkeit auf der ÖFV-Webseite entweder in Form einer „Light-“ oder einer „Premium-Präsentation“ an. Interessenten können dann nach den verschiedensten Kriterien das für sie passende System suchen.
    • Wir führen laufend telefonische Beratung potentieller Franchise-Nehmer durch, in welchen wir selbstverständlich ausschließlich auf unsere ÖFV-Mitglieder hinweisen.
  2. Zertifizierung Ihrer Seriosität: der ÖFV–System-Check

    Als ordentliches Mitglied sind Sie verpflichtet, sich einmalig dem ÖFV System-Check zu stellen. Diese neutrale, durch ein unabhängiges Institut durchgeführte Zertifizierung weist die Seriosität Ihres Systems gegenüber Dritten nach. Der ÖFV System-Check ermöglicht als neutrales, objektives Zertifikat Vorteile am Absatz-, Personal-, Partner-, Beschaffungs- und Kapitalmarkt sowie gegenüber der Öffentlichkeit.
    Insbesondere gegenüber Kapitalgebern und Lieferanten kann eine Verbesserung der Verhandlungsposition erreicht werden. Bestehenden sowie potentiellen Franchise-Partnern ermöglicht der System-Check eine Hilfestellung bei der Beurteilung des Systems.

  3. Unterstützung bei der Finanzierung

    Die vom ÖFV initiierte Kooperation zwischen diversen Banken und dem ÖFV bietet sowohl Existenzgründern als auch Franchise-Systemen kompetente Ansprechpartner für ihre Finanzierung. Kompetent nicht nur in allen Belangen der Finanzierung, sondern auch bestens vertraut mit den Eigenheiten und Spezifika des Franchisings.

  4. Erfahrungsaustausch / Benchmarking

    Unsere wichtigste Aufgabe ist es, unseren Mitgliedern Franchise-Know-how zur Verfügung zu stellen und die Mitglieder untereinander zum Erfahrungsaustausch anzuregen. Daher bieten wir unsere diversen ÖFV-Event-Formate regelmäßig an und forcieren den Netzwerkgedanken aktiv in unserem Verband.

    Die ÖFV-Convention und die ÖFV-Gala mit der jährlichen Verleihung der Österreichischen Franchise-Awards stellen die zentralen  Franchise-Veranstaltungen des Landes dar. Aktuelle Themen, führende Experten und erfolgreiche Franchise-Systeme beleuchten relevante Entwicklungen.

  5. Regelmäßige Öffentlichkeitsarbeit

    Die Öffentlichkeitsarbeit ist eine der wichtigsten Aufgaben des Verbandes. Unser Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad und das Image des Vertriebs- und Organisationskonzepts Franchising zu steigern und als Qualitätsgemeinschaft für seriöses Franchising zu stehen.

    Mittel zur Erreichung dieses Zieles:
    • Pressearbeit (Presseaussendungen, Pressekonferenzen, Interviews)
    • Lobbying
    • Organisation von Veranstaltungen, Vorträgen, Workshops und Podiusdiskussionen
    • Kooperation mit öffentlichen Institutionen wie Wirtschaftsministerium, Wirtschaftskammer, AMS
    • Mediendokumentation
  6. Rechtsausschuss mit führenden Rechtsexperten

    Durch den rechtlich noch nicht eindeutig definierten Status des Franchising in Österreich (und anderen europäischen Staaten) ist der ÖFV gefordert, die Interessen der Franchise-Wirtschaft gegenüber den gesetzgebenden Institutionen durchzusetzen und wenn möglich, die Gesetzgebung in Zukunft zum Vorteil seiner Mitglieder und

    der gesamten Franchise-Wirtschaft zu beeinflussen.

    Die Vorstandsmitglieder werden dabei von den führenden Franchise-Rechtsexperten, die einen Rechtsausschuss innerhalb des ÖFV bilden, unterstützt.

  7. Brancheninformation
    • Sie erhalten Informationen über neue Publikationen und Seminare rund ums Franchising
    • Sammlung und Bereitstellung einschlägiger Literatur und Judikatur im internen Bereich der ÖFV-Webseite (Zugang zur Wissensdatenbank)
    • Auf unserer Webseite finden Sie laufend aktuelle Daten über franchiserelevante Veranstaltungen und Messen im In- und Ausland.
    • Wir informieren Sie regelmäßig und zeitnah über politische, wirtschaftliche und rechtliche Neuerungen.
  8. Beratung

    Dem ÖFV stehen Franchise-Experten (Berater, Anwälte) aus ganz Österreich als Experten (fördernde Mitglieder) zur Verfügung. Bei Antrag auf Mitgliedschaft oder bereits bestehender Mitgliedschaft können Sie die Erstberatung zu günstigen Konditionen nutzen.

Präsentieren Sie Ihr System auf der ÖFV Homepage

Wozu?

Unzählige Franchise-Interessenten suchen auf der ÖFV Homepage nach möglichen Partner-Systemen für ihre Selbständigkeit.

Zeigen Sie daher Ihre Vorteile, Ihr Angebot, Ihre Marktpräsenz und sprechen Sie die Interessenten über einen professionellen Auftritt neben Ihrer eigenen Webseite an.

Eine Chance mehr, den richtigen Partner zu finden!
Das Premium Paket

bietet Ihnen eine umfangreiche Präsentationsmöglichkeit.
Die großzügige Multimediabox offeriert Platz für

  • Zahlen & Fakten
  • Systemdarstellung & Vorteile
  • Partner-Voraussetzungen
  • Bildgalerie
  • Imagevideos Ihres Systems

Hier finden Sie ein Beispiel einer Premium-Präsentation:
Coffeeshop Company

Das Light Paket

stellt eine etwas eingeschränkte Präsentationsmöglichkeit verglichen mit dem Premium Paket dar und eigenet sich besonders, wenn Sie kein Video oder spannende Bilder Ihres Systems/Ihrer Produkte zur Verfügung haben.

Finden Sie hier ein Beispiel von SONNENTOR.

Information

Bestellformular

Zum lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie den kostelosen ACROBAT-READER von ADOBE. Sollten Sie diesen nicht auf Ihrem Computer installiert haben, so können Sie das Programm hier herunterladen: Link