Einladung und Programm

Wir freuen uns, Sie zum jährlichen Treffen der Österreichischen Franchise-Wirtschaft am 5. und 6. Juni 2019 in Perchtoldsdorf begrüßen zu dürfen! Die Convention des Österreichischen Franchise-Verbandes – das größte und wichtigste Branchen-Event des Jahres – startet am 5. Juni mit der jährlichen ÖFV Generalsversammlung und dem anschließenden Netzwerkabend. Es steht an diesem Abend der Austausch und das Netzwerken im Vordergrund. Am Haupttag bieten wir Ihnen wie bereits im Vorjahr Parallelworkshops zu aktuellen Trends im Franchising zur Auswahl und Keynotes zu zeitgeistigen und inspirierenden Themen. Ein Marktplatz mit interessanten Ausstellern bietet Anregungen für das eigene Unternehmen. Abends findet dann die Verleihung der Franchise-Awards 2019 im festlichen Rahmen der Franchise-Gala im neuen Burgsaal der Burg Perchtoldsdorf statt. Wir freuen uns auf Sie!

 

Unser besonderer Dank gilt wie immer unseren Sponsoren!

Die Veranstaltungen im Überblick

ÖFV Generalversammlung und Netzwerkabend 5.6.2019

cooks Pasta Bar, Campus 21

Liebermannstraße A01
Dresscode: casual

ÖFV Franchise-Convention 6.6.2019

Burg Perchtoldsdorf

Hyrtlgasse 4, 2380 Perchtoldsdorf
Dresscode: casual

ÖFV Franchise-Gala 6.6.2019

Burg Perchtoldsdorf

Dresscode: festliche Abendkleidung

Unsere Hotelempfehlung

Hotel Rainers21 im Campus 21:

Nächtigung + Frühstück inkl. WiFi und Gratis-Parkplatz

• pro Person im EZ € 89,-

Liebermannstraße / Campus 21, 2345 Brunn am Gebirge

Buchung unter: www.rainer-hotels.at/rainers21

T: +43 1 36193 330

Wenn Sie den Tag autofrei verbringen möchten, so besteht die Möglichkeit, sich im Hotel bis zum Vortag der Anreise ein Taxi zur Burg Perchtoldsdorf zu bestellen.
Ihre Anfragen richten Sie bitte an: rainers21@rainer-hotels.at
Pro Fahrzeug und Fahrtrichtung kostet ein PKW 12 € (beim Fahrer zu bezahlen).

ÖFV Generalversammlung und Netzwerkabend

ÖFV Generalversammlung für Mitglieder  (es erfolgt eine gesonderte Einladung)
18:00 – 19:00 Uhr

Netzwerkabend für ÖFV Mitglieder und Teilnehmer der Franchise-Convention 2019 ab 19:00 Uhr


cooks Pasta Bar
Campus 21, Liebermannstraße A01
2345 Brunn am Gebirge

Netzwerke gewinnen zunehmend an Bedeutung. Sie werden beruflich genützt da dies neben dem exklusiven Wissensvorsprung und der Beschleunigung vieler Abläufe und Prozesse auch einen gegenseitigen Vertrauensvorschuss mit sich bringt, der es erlaubt das Arbeiten angenehmer zu gestalten.

Der Österreichische Franchise-Verband (ÖFV) sieht sich unter anderem als exklusive Netzwerk-Plattform der Franchise-Wirtschaft. Um das professionelle Netzwerken zu unterstützen, werden traditionsgemäß am Vorabend der ÖFV Franchise-Convention die Teilnehmer zu einem gemütlichen Abend in entspannter Atmosphäre geladen.

Es treffen sich die Vertreter führender Franchise-Systeme sowie Franchise-Experten und Lieferanten aus ganz Österreich und den umliegenden Ländern. Wer in die Franchise-Szene „hineinschnuppern“ möchte, hat hier die Gelegenheit dazu. Wissend, dass am nächsten Tag während der ÖFV Franchise-Convention ebenso Netzwerkpausen eingeplant sind, kann jeder ohne Zeitdruck das Kennenlernen sowie das Auffrischen bereits bestehender Bekanntschaften genießen.

Ihre Konsumation ist selbst zu bezahlen!

Programm-Highlights der ÖFV Franchise-Convention

Burg Perchtoldsdorf

Beginn 9:00 Begrüßung und Jahresrückblick
Andreas Haider, ÖFV Präsident
Digital fit im Franchise Business
Mit mehr Mut & ohne Ernst in eine digitale Gegenwart.
Robert Seeger
Ein motivatorischer Rundumschlag und Streifzug durch unsere digitale Welt.
Veränderung und Tradition als Schlüssel für mehr Erfolg.
Ein gewagter Blick in die Zukunft von Kommunikation und Marketing.
Gen Z Code gehackt: Positionen, Perspektiven und Potentiale mit Kundinnen & Mitarbeitern von morgen.
Ein mitreißender Vortrag, mit gewagten Denkanstössen, provokanten Thesen und jeder Menge Lachen.
Parallel-Workshop Gruppe 1

1a Effektives Partnermanagement im Franchising
Waltraud Martius und Dieter Martius
Im interaktiven Workshop erhalten die Teilnehmer Einblick in Instrumente und Maßnahmen für professionelles und zielführendes Partnermanagement. Dazu braucht es auch professionelle Kommunikation mit ihren Franchise-Partnern auf Augenhöhe. Wie dies gelingt, erfahren Sie in diesem Workshop von Waltraud & Dieter Martius.

1b Escape the Box by TEAMbuilder
Florian Schober
Room-Escape-Spiele sind in allen größeren Städten der absolute Renner. Das Team hat eine begrenzte Zeit, um knifflige Rätsel zu lösen und die mobile Escape-Box zu öffnen. Erleben Sie die Unterschiedlichkeiten in Ihrem Team wenn Sie gemeinsam erfolgreich sind!

Podiumsdiskussion
Alexander Petsche und die ÖFV Franchise-Anwälte im Gespräch
Eine Podiumsdiskussion über neueste rechtliche Entwicklungen und Dauerbrenner
Parallel-Workshop Gruppe 2

2a Standortplanung in Zeiten rascher Veränderungen
Wolfgang Richter
Änderungen bei den Konsumenten: Konsumausgaben, Käufertypen, Einkaufsverhalten
• Änderungen im Handel und handelsnahen Dienstleistungen: Standortqualitäten, Onlineanteile, Betriebstypen
• Standorttypen: Innenstadt, Shopping Center, Frequenzlagen
• Erfolgsfaktoren für nahhaltig gute Standorte

2b Storytelling in den Sozialen Medien
Nicole Luger-Göttl
WIE sollen wir WAS erzählen, damit wir gehört werden?
Für „Social Media“-Denken muss das Gehirn wachgekitzelt werden. Wir lernen die hohe Kunst Alltagsthemen für sich zu nutzen und in den kreativen Prozess einzubinden. Blinzeln wir gemeinsam über den Tellerrand. Kommen Sie mit, es ist schön da!

PROFILING – Exzellenz in Menschenkenntnis
Patricia Staniek
Sie lernen wie Sie hinter die Fassaden und Maskierungen der Menschen blicken und Schwindler als auch Lügner enttarnen. Wie finden Sie die richtigen PartnerInnen und MitarbeiterInnen?
Machtgamer, Manipulatoren, Psychopathen und andere „nette“ Zeitgenossen sind um uns. Oft ahnen wir es gar nicht. Entwickeln Sie den Psycho-Instinkt und lernen Sie Manipulationen zu erkennen, Machtgames zu durchschauen, aufzulösen oder und dabei mittels Wirkung zielführender Kommunikation und Strategie, im Ernstfall auch Krisenherde zu neutralisieren und Ihre Ziele zu erreichen.
ausreichend Netzwerkpausen mit Marktplatz und Ausstellung unserer Experten
Ende 18:00  

Die ReferentInnen

Nicole Luger-Göttl

Nicole Luger-Göttl – Multimedia-Agentur „nakedeye by nicolee“ spezialisiert auf „Social Media Marketing–Fotografie–Videoproduktion“: Sie bringt langjährige Erfahrung im Presse- und Marketingbereich mit. Qualitativ hochwertige Arbeit und exzentrisch-phantastisches Verständnis geben sich die Hand. Der Sinn ihres Weges ist zu überraschen, zum Nachdenken anzuregen und – wenn es sein muss – auch zu schockieren. „Im Herzen bin ich Künstlerin. Kreativität und Ideenreichtum hab‘ ich wohl im Blut.“ so Nicole Luger-Göttl.

Dieter Martius

Dieter Martius ist seit über 20 Jahren Mitarbeiter und Consultant bei SYNCON International Franchise Consultants. Er war 15 Jahre lang Master-Franchisenehmer und damit Franchisegeber der Musikschule Fröhlich in Österreich für rund 20 FranchisenehmerInnen, danach 5 Jahre Verkauf- und Kommunikationstrainer bei VBC für VerkäuferInnen im Innen- und Außendienst und für Führungskräfte. Seit 2018 arbeitet er wieder hauptberuflich bei SYNCON.
Sein persönliches „Credo“ vor allem für das Thema Partnermanagement: Durch gute Fragen die PartnerInnen dabei unterstützen, eigene Lösungen zu finden statt anzuordnen. Dann ist man als PartnermanagerIn mehr „Coach als Führungskraft“ und kommuniziert auf Augenhöhe  – ganz im Sinne von Fairplay Franchising.

Mag. Waltraud Martius

Waltraud Martius, SYNCON International Franchise Consultants, ist selbstständige Franchise-Beraterin und Mitbegründerin und Ehrenpräsidentin des Österreichischen Franchise-Verbandes; 2016 wurde sie mit dem „Social Award“ geehrt. Sie ist Autorin des Branchen-Standardwerks „Fairplay Franchising“ und Mitherausgeberin der Bücher „Wissens- und Innovationsmanagement in der Franchisepraxis“ und „Erfolgreiche Rekrutierung von Franchisenehmern“. Sie ist Mitglied im Senat der Wirtschaft, arbeitet als Pro Bono-Expertin für ASHOKA International und Expert-Mitglied im Club 55.

Dr. Nina Ollinger

Rechtsanwältin Dr. Nina Ollinger, LL.M. berät und vertritt seit Jahren Franchise-Systeme und Master-Franchisenehmer sämtlicher Branchen und Größen. Ihr Beratungsspektrum reicht hierbei von der Gründung und dem Aufbau der Organisation wie auch die Erstellung und Anpassung des Franchisevertrages über juristische Auseinandersetzungen außergerichtlich wie auch vor Gericht bis zur umfassenden Betreuung auch hinsichtlich des Kartellrechts, des Markenschutzes sowie anderen unternehmensrelevanten Rechtsthemen.

DDr. Alexander Petsche, MAES (Bruegge)

ist Rechtsanwalt und Partner von Baker McKenzie Diwok Hermann Petsche Rechtsanwälte LLP & Co KG. Er zählt zu den führenden europäischen Vertriebsrechtlern und nach Who is Who Legal zu den weltweit führenden Vertragsrechtsexperten.
Petsche ist Mitglied des Rechtsausschusses des Österreichischen Franchise-Verbandes.
Er ist Autor von mehr als 150 Publikationen, darunter von Standardwerken, wie „Praxiskommentar Handelsvertretergesetz“ und „Franchising in Deutschland und Österreich“ sowie „Wiener Vertragshandbuch“ und „Handbuch der EU-Gruppenfreistellungsverordnungen“.
Er ist Mitglied des Präsidialrates von Austrian Standards und Mitglied des Vorstandes des Internationalen Schiedsgerichtes der Wirtschaftskammer Österreich.

Dr. Amelie Pohl

Dr. Amelie Pohl ist seit über 20 Jahren im Franchising tätig.
Sie ist spezialisiert auf die Begleitung von Unternehmen bei der Expansion mittels Vertriebspartnern und der Unterstützung bei rechtlichen Auseinandersetzungen. Persönliche Betreuung, maßgeschneiderte Lösungen, Aufbau eines nachhaltigen Systems, faire Verträge, klare Prozessführung und transparente Honorare zeichnen ihr Tätigkeit aus.

DI Wolfgang Richter, Inhaber/Geschäftsführer RegioPlan Consulting GmbH

ist 1957 in Wien geboren. Herr DI Richter hat 1983 sein Studium im Bereich Raumplanung und Regionalwissenschaft, an der Technischen Universität Wien abgeschlossen. 1984 gründete er das Unternehmen RegioPlan Consulting. Seit über 30 Jahren betreut RegioPlan nationale und internationale Unternehmen bei allen Fragen zu den Themen Standort, Konsumenten, Handel und Markt. Neben seiner langjährigen Berufserfahrung im eigenen Unternehmen ist er auch gerichtlich zertifizierter Sachverständiger in Standortfragen, sowie Lehrbeauftragter der Technischen Universität Wien. Herr Richter zählt zu den führenden Handelsexperten in Europa.

Dr. Thomas Schneider

Rechtsanwalt Dr. Thomas Schneider, der in Salzburg, Österreich, das juristische Studium mit dem Doktorat abschloss und anschließend in Saarbrücken, Deutschland, zum Master of European Law (LL.M.) graduierte, entdeckte bereits in den 1990igern sein Interesse an Marken, Designs und urheberrechtlichen Werken und den damit verbundenen Rechtsgrundlagen. Heute kann er seine Erfahrung an Unternehmer im Rahmen von Vorträgen in den Wirtschaftskammern Salzburg und Klagenfurt, beim Wirtschaftsbund und der Jungen Wirtschaft der Wirtschaftskammer Österreich, bei Road Shows des Österreichischen Patentamtes (ÖPA) oder bei den ÖFV Franchise-Conventions weitergeben.

Mag. (FH) Florian Schober, MSc.

Florian Schober (geb. 1980) ist seit 2008 nach verschiedenen Tätigkeiten in internationalen Unternehmen und einem berufsbegleitenden Fachhochschul-Studium als selbstständiger Trainer tätig. Nach fünf Jahren als selbständiger Projektleiter und Trainer bei einem Outdoor-Anbieter in den Bereichen Seminar & Events gründete er 2011 sein eigenes Unternehmen yourMICE bzw. TEAMbuilder. Mit seinem starken Team bietet er nun maßgeschneiderte Teambuilding- und Erlebnis-Programme in ganz Österreich an. Die Angebotspalette reicht hier vom klassischen Mitarbeiterausflug über Rahmenprogramme für Veranstaltungen bis hin zu Kommunikations- und Teamseminaren.

Robert Seeger

Robert Seeger – Sohn eines Norweger-Pullovers – verbreitet selbstgestrickt Thesen über das Überleben in der Timeline. Der studierte Kunsthistoriker gilt als anerkannter Experte für spätgotische Madonnen und digitales Marketing. Seit 20 Jahren berät, provoziert und missioniert er Unternehmen, Ministerien und NPOs in allen Fragen rund um innovative Kundenerlebnisse. Folgende mutige Kunden setzen unter anderem auf Seeger: Red Bull, Palmers, Weltklasse Zürich, Raiffeisen, Kelag Energie und viele mehr.

Patricia Staniek

Patricia Staniek ist seit 2o Jahren Unternehmerin. Ihre Aufgabe ist die Analyse des Verhaltens des Menschen als Individuum und in Gruppen. Sie ist für Wirtschaft und Sicherheit als Profilerin, Kriminologin, Executivecoach, Unternehmensberaterin und Keynotespeakerin tätig. Als Profiler analysiert Sie das Verhalten des Menschen und als Kriminologin macht Sie die Bevölkerung auf Themen wie Anstieg der Femizide (Frauenmorde) aufmerksam und setzt sich mit den Themen, Gewaltanalyse und Personensicherheit auseinander. Sie bildet Topmanager Führungskräfte, HR-Personal als auch Personen aus dem öffentlichen und privaten Sicherheitsbereich aus. Staniek ist Buchawardgewinnerin für das Buch „Profiling-Ein Blick genügt und ich weiss wer du bist“ und schrieb auch den Top-Seller „Mein Wille geschehe-Macht und Manipulation entschlüsseln“.

Dr. Hubertus Thum, LL.M.

Kanzlei Thum Law
Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter
Dr. Hubertus Thum, LL.M., ist Rechtsanwalt und zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen neben dem Franchising im Bereich Datenschutz, unlauterer Wettbewerb und Werbung. Als Datenschutzbeauftragter erstellt er praktikable datenschutzrechtliche Konzepte für Franchisesysteme und hilft in der Umsetzung. Er ist Autor des Buches „Der Ausgleichsanspruch des Franchisenehmers“ und Vortragender bei diversen Institutionen.

ÖFV Franchise-Gala und
Verleihung der Österreichischen Franchise-Awards 2019

Die festliche ÖFV Franchise-Gala findet im Neuen Burgsaal der Burg Perchtoldsdorf statt. Die Herzogburg gehört zu einer Kette von Wehranlagen, die im 11. Jahrhundert am Ostabfall des Wienerwaldes errichtet wurden. Sie war ursprünglich Sitz babenbergischer Dienstmannen. Im 14. und 15. Jahrhundert residierten hier die Fürstinnen aus dem Hause Habsburg. Seit ihrer Revitalisierung verbindet die Burg den Charme von 1000jähriger Geschichte mit den Ansprüchen an eine moderne Veranstaltungslocation. Der ÖFV verleiht in diesem wunderschönen Rahmen die Österreichischen Franchise-Awards im Zuge der feierlichen Franchise-Gala. Es werden in den Kategorien „Bestes Franchise-System des Jahres 2019“ und „Bester Franchise-Partner des Jahres 2019“ sowie in beiden Kategorien die besten Newcomer gekürt und der Social Award für herausragendes soziales Engagement vergeben.

ab 18:00 Unimarkt Styling- und Proseccolounge
ab 19:00 Uhr Aperitif-Empfang
19:00 Uhr VIP-Empfang
für alle Nominierten der Österreichischen Franchise-Awards 2019 und Fotoshooting mit dem ÖFV Vorstand
20:00 Uhr Beginn der ÖFV Franchise-Gala und
Verleihung der Österreichischen Franchise-Awards

Die Österreichischen Franchise-Awards 2019 werden in folgenden Kategorien verliehen:

  • Bestes Franchise-System des Jahres 2019

  • Bestes Franchise-System Newcomer des Jahres 2019

  • Beste(r) Franchise-PartnerIn des Jahres 2019

  • Beste(r) Franchise-PartnerIn Newcomer des Jahres 2019

  • Social Award

Anmeldung + Kontakt

Bitte melden Sie sich bis spätestens 15.5.2019 an!

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung:

Österreichischer Franchise-Verband
Campus 21, Liebermannstraße A01, A -2345 Brunn am Gebirge
E-Mail: oefv@franchise.at
T +43 (0) 2236 – 31 11 88
www.franchise.at

Sie können Ihre Tickets für alle Einzelprogrammpunkte (Netzwerkabend, Convention und Gala) über ein gemeinsames Formular buchen.

Mit dem Versand Ihrer Anmeldung sind Ihre Plätze gesichert und nicht mehr stornierbar. Die Entsendung eines Vertreters ist selbstverständlich möglich.

Medienpartner