5. Sondernewsletter 04/2020

10. April 2020

Liebes ÖFV Mitglied,
sehr geehrte Damen und Herren,

wir stellen Ihnen laufend Artikel und Kommentare unserer Experten zur Verfügung. Bitte informieren Sie sich hier - wir halten den Bereich Covid-19: steuerliche und rechtliche Fragestellungen stets so aktuell wie möglich.
Achtung: am 15. April findet der 1. Tag des Franchising statt.
Wie Sie teilnehmen können, erfahren Sie hier!
Achtung: am 16. April stehen unsere Steuerexperten von Artus und KPS für Sie zur Verfügung! Es werden Ihre konkreten Fragen zur aktuellen Lage beantwortet und im Zuge einer Virtual Stage die brennendsten Punkte erläutert. 

Mit herzlichen Grüßen aus dem Homeoffice
Ihr ÖFV Team


Inhalt

Tag des Franchising am 15. April: Kommunikationsleitfaden
Virtual Stage: Covid-19: Ein Überblick über steuerliche Fragestellungen
Waltraud und Dieter Martius: Fairplay in der Corona-Krise



Kommunikationsleitfaden für den Tag des Franchising am 15. April

Wie Sie wissen, rückt der Tag des Franchising mit dem 15. April immer näher und wir sind schon sehr gespannt, was Sie sich trotz der aktuellen Herausforderung und den eingeschränkten Mitteln als soziale Aktion überlegt haben.

Eine zusätzliche Idee von uns wäre noch, dass Sie beschreiben könnten, wie Sie genau jetzt in diesen schweren Zeiten Ihre MitarbeiterInnen und Franchise PartnerInnen unterstützen. Wie leben Sie auch in schwierigen Zeiten die Partnerschaft auf Augenhöhe und zeigen innerhalb des Systems soziale Verantwortung?

Damit auch jede einzelne Aktion mit dem „Tag des Franchising“ in Zusammenhang gebracht werden kann, bedarf es einer einheitlichen Kommunikation, die Sie hier finden.

 
zum Leitfaden 

 
nach oben

Virtual Stage: Covid-19: Ein Überblick über steuerliche Fragestellungen

Virtual Stage am 16. April um 10:00
Covid-19: was sollten Sie als Franchise-System JETZT wissen?
Die ÖFV Steuer-Experten von Artus Steuerberatung und KPS Steuerberatung bieten Ihnen einen kompakten Überblick über wesentliche Fragestellungen zu:
1. Steuern und Abgaben in Zeiten von Corona
2. Was gilt für Dienstnehmer in Zeiten von Corona?
2. Förderungen und Zuschüsse für Corona–Betroffene
3. Maßnahmen zur Sicherung der Liquidität
 
Die ÖFV Steuer-Experten von Artus Steuerberatung und KPS Steuerberatung bieten Ihnen einen kompakten Überblick über wesentliche Fragestellungen zu Steuern und Abgaben, Dienstnehmer in Kurzarbeit oder Homeoffice, Möglichkeiten der Überbrückung bei Umsatzrückgang, Liquiditätsengpässen oder vorübergehender Geschäftsschließung. Holen Sie sich die Tipps der Experten und informieren Sie sich WO und WIE Sie als Franchisebetrieb zu einer Unterstützung kommen.
Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie gerade jetzt schnell und aktuell zu sämtlichen steuerlichen Fragestellungen mit Fokus auf Franchise-Systeme betreffend der Corona-Krise informieren.
Die Teilnahme ist für ÖFV Mitglieder selbstverständlich kostenlos!
 
zur Anmeldung
 
nach oben


Fairplay in der Corona-Krise 
Ein Artikel von Waltraud und Dieter Martius


Wissentlich, dass es aktuell sehr viele Beiträge, Webinare etc. zum Thema “Corona Krise“ gibt, möchten wir einen kompakten Beitrag im Kontext des Fairplay leisten. Wir sind alle gefordert und tlw. überfordert - die Führungsqualität und Lösungskompetenz eines Franchise-Gebers ist jetzt mehr denn je gefragt. Krisenmanagement ist „Chefsache“Es braucht eine Strategie, Handlungs- und Entscheidungs- und Lösungskompetenz. Diejenigen, die Fairplay Franchising kennen und leben, wissen über Hard- bzw. Softfaktoren im Franchising gut Bescheid. Wir meinen, in der Krise sind es vor allem die Softfaktoren, die für die Stabilität der (Geschäfts-) Beziehung entscheidend sind. 

Zu den Hardfacts wird ausführlich in diversen Foren berichtet und diskutiert - juristische Themen wie vertragliche Vereinbarungen, Gebühren, Gesetze und Erlässe sind wichtig und gültig. Die Frage ist allerdings, wie „kreativ“ mit diesen Faktoren umgegangen wird - im Interesse aller am System Beteiligten.

Dabei denken wir nicht nur an die Franchise-Geber und -Nehmer, auch Lieferanten, Vermieter, externe Kooperationspartner und Spezialisten sind von der Krise betroffen.

zum Artikel

nach oben
 
Firma: Österreichischer Franchise-Verband - ÖFV
Campus 21
Anschrift 2: Liebermannstraße A01
2345 Brunn am Gebirge

Telefon:
+43 (0) 2236 - 31 11 88
Telefax:+43 (0) 2236 - 31 11 88 1
Mobil: +43 (0) 664 - 240 7878
Internetadresse: www.franchise.at

Offiz. Firmenbezeichnung:
Österreichischer Franchise-Verband

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen. Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.