Newsletter 12/2022

Sehr geehrte Damen und Herren, 
liebes ÖFV-Mitglied, 

das Jahr 2022 geht in seine Zielgerade, und zu den Ausläufern der Corona-Pandemie mit noch immer nicht reibungslos laufenden Lieferketten gesellte sich heuer infolge des Ukraine-Krieges eine hohe Inflation samt stark gestiegener Energiekosten. Auch die Veränderung von Absatzmärkten und der Mangel an Fachkräften beschäftigten die gesamte Wirtschaft.

Wie immer in solch bewegten Zeiten sehen wir die Herausforderungen als Chance, unsere Franchise-Systeme weiterzuentwickeln, den Wandel aktiv mitzugestalten und am Ende der vielfältigen Krisen gestärkt aus diesen hervorzugehen. Aus unserer Sicht sind wir auf dem richtigen Pfad, das Thema Franchising als Geschäftsmodell weiter zu attraktivieren und als Weg in die eigene Selbständigkeit zu positionieren.

Deshalb steht – noch mehr als in der Vergangenheit – die Konzentration auf unsere Kernkompetenzen im Vordergrund: Stabilität und Ausdauer in der partnerschaftlichen Beziehung, Unterstützung und Know-how-Transfer sowie die dadurch sichergestellte Bindung der Franchise-Partner*innen. Als Franchise-Wirtschaft stehen wir für die proaktive Weiterentwicklung der Systeme, für Innovation als permanenten Vorgang und für das rasche Reagieren auf sich ändernde Rahmenbedingungen.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit im neuen Jahr und wünsche Ihnen schöne, erholsame Weihnachtsfeiertage! 

Mit herzlichen Grüßen aus dem ÖFV
Karin Kufner-Humer


Franchise-Awards 2023 | Einreichungen bis 31. Jänner 2023

Die Bewerbungsunterlagen für die Österreichischen Franchise Awards 2023 sind online!

Werden Sie Franchise-System des Jahres 2023 und/oder nominieren Sie Ihre beste*n Franchise-Partner*in des Jahres 2023!
Mit den ÖFV Franchise-Awards werden jährlich die besten Franchise-Systeme und Franchise-Partner*innen ausgezeichnet.

In und mit Ihrem Unternehmen übernehmen Sie nachhaltige, gesellschaftliche Verantwortung und orientieren sich an den SDGs (Sustainable Development Goals) der Vereinten Nationen? Ökonomische, ökologische und/oder soziale Verantwortung sind in Ihrem Unternehmen wesentlich? Bewerben Sie sich für den Social & Green Award 2023!

Die Bewerbungsunterlagen für die Österreichischen Franchise-Awards 2023 (5 Kategorien) sind bereits online! Weitere Informationen und Unterlagen finden Sie hier.

Warum sollten Sie einreichen?

Die Awards des ÖFV zeichnen Ihr Franchise-System aus, stehen für hohe Standards und zeigen Ihren bestehenden und potentiellen Partner*innen sowie auch Ihren Mitarbeiter*innen die außergewöhnliche Qualität Ihres Systems.

Die hohe mediale Verwertbarkeit unterstützt Sie bei Ihrer Pressearbeit und der Gewinn sowie die Nominierung als Franchise-System des Jahres oder Franchise-Partner*in des Jahres stellen eine hohe Auszeichnung dar.

Wie wird Ihre Einreichung bewertet?

Im Vordergrund der Bewertung durch eine unabhängige Jury (Vertreter aus Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und der Franchise-Szene) stehen die unternehmerische Leistung, die Geschäftsentwicklung, die Innovationskraft, das Beziehungsmanagement und die Qualität im System sowie die Nachhaltigkeit des Unternehmens.


Engpässe in der Franchise-Nehmer*innen-Akquise | Einladung zur Virtual Stage

Die effiziente Rekrutierung von Franchise-Partner*innen ist für einen nachhaltigen Systemerfolg entscheidend. Welche Methoden sind bei der Akquise erfolgsversprechend? Welche Persönlichkeitsmerkmale zeichnen geeignete Franchisepartner*innen aus? Wie erkenne ich diese Persönlichkeitsmale?

Antworten, Praxistipps und Impulse dazu gibt Carina Dworak, Senior Consultant bei SYNCON International Franchise Consultants und beleuchtet dazu folgende Themen:

  • Die ideale Franchiseunternehmer*innen-Persönlichkeit
  • Die Zielgruppe, das Anforderungsprofil und die Personas
  • Das professionelle Gespräch mit Interessent*innen


Alle Informationen dazu erhalten Sie am 25. Jänner 2023, 10:00 – 11:30 Uhr 
bei der Virtual Stage. Die Teilnahme ist für ÖFV Mitglieder kostenlos. Sie erhalten Ihre Zugangsinfos vor Beginn des Webinars. Weitere Infos zur Virtual Stage und Anmeldung finden Sie hier. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!


Die neue Gruppenfreistellungsverordnung – Alles, was Franchising dazu wissen muss! | Einladung zur Virtual Stage

Seit Juni 2022 gelten in der EU neue rechtliche Rahmenbedingungen für den Vertrieb: Die neue Vertikal-Gruppenfreistellungs-Verordnung („Vertikal-GVO“), einschließlich begleitender Leitlinien, bilden den kartellrechtlichen Rahmen für alle Arten von Vertriebsverträgen. Die daraus resultierenden und vielfältigen Änderungen der novellierten Vertikal-GVO bringen teils Erleichterungen, aber auch Verschärfungen mit sich und sind besonders für Franchise-Verträge relevant. Schwerpunkte der Virtual Stage mit Prof. DDr. Alexander Petsche, Rechtsanwalt und Partner von Baker McKenzie, sind: Preisvorgaben, Gebietsschutz, Kundenschutz, Bezugspflichten, Know-how-Schutz, Wettbewerbsverbote und Online-Vertrieb. 


Alle Informationen dazu erhalten Sie am 21. Februar 2023, 10:00 – 11:30 Uhr bei der Virtual Stage. Die Teilnahme ist für ÖFV Mitglieder kostenlos. Sie erhalten Ihre Zugangsinfos vor Beginn des Webinars. Weitere Infos zur Virtual Stage und Anmeldung finden Sie hier. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!


Franchise-Dossier | Mit Franchising die Digitalisierung meistern

 

Digitalisierung schreitet in allen Unternehmensbereichen schnell voran: innerhalb der Organisationen oder etwa in der Kommunikation mit Kund*innen und Mitarbeitern*innen. Und niemand kann sich den wachsenden Herausforderungen entziehen. 

Franchise-Systeme ermöglichen ihren Franchise-Partner*innen Vorteile bei der Nutzung von digitalen Innovationen. Geschäftsprozesse werden optimiert, und durch Standardisierung werden beispielsweise personelle Ressourcen frei, die wiederum für die Erfüllung individueller Wünsche eingesetzt werden können. Auch bei der Kommunikation zum Kunden bietet Franchising klare Benefits, wie bei manchen etwa die Teilnahme an sektorübergreifenden Bonuspunkteprogrammen oder bei der Weiterentwicklung von Webshops, beim professionellen Einsatz von Suchmaschinen- und Newslettermarketing sowie bei Social Media-Aktivitäten. Dieses Dossier entstand im Auftrag des Österreichischen Franchise-Verbandes und unter Mitwirkung von Expert*innen und Mitgliedern des ÖFV. Das Dossier zum Nachlesen finden Sie hier.

 


Firma: Österreichischer Franchise-Verband - ÖFV
Campus 21
Anschrift 2: Liebermannstraße A01
2345 Brunn am Gebirge

Telefon:
+43 (0) 2236 - 31 11 88
Telefax:+43 (0) 2236 - 31 11 88 1
Mobil: +43 (0) 664 - 240 7878
Internetadresse: www.franchise.at

Offiz. Firmenbezeichnung:
Österreichischer Franchise-Verband

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen. Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.